10.01.2023

Einsatz Fachberater

Zugunglück am Bahnhof Peiting

Zum ersten Einsatz im Jahr 2022 wurden unserer Fachberater zu einem Zugunglück nach Peiting alarmiert. Ein Zug ist bei der Einfahrt in den Bahnhof an einer Weiche entgleist. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst evakuierten die Fahrgäste aus dem Zug und konnten anschließend mit dem Schienenersatzverkehr ihre Reise fortsetzten. Ein weiterer Einsatz für das THW ergab sich nicht mehr. 

Bericht von merkur.de 

Im Einsatz waren: 
- Feuerwehr Peiting 
- Feuerwehr Schongau
- Feuerwehr Herzogssägemühle 
- KBI und KBM 
- BRK 
- THW Schongau Fachberater
- Landes- und Bundespolizei 
- Notfallmanager Deutsche Bahn & Bayrische Regional Bahn 

Vielen Dank für die super Zusammenarbeit. 

Im Einsatz vom THW Schongau: 
- 2 Fachberater 
- MTW OV und PKW FaBe

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.